Beratung

Aktuell ist der mobile Markt vielfach noch von Orientierung geprägt. Viele Unternehmen möchten „in den AppStore“ oder „irgendetwas“ im mobilen Bereich machen. Warum „in den AppStore“ oder was „dies irgendetwas“ im Einzelnen sein soll, bleibt dabei häufig noch im Vagen.

Hier setzen wir mit unserer Beratung an:

Wir zeigen auf, was in der mobilen Domäne machbar ist.

Unsere Unterstützung reicht von kurzen Workshops zur Potenzialanalyse bis zu konkreten Entwürfen mobiler Lösungen. Wir verstehen uns dabei als Berater:

Wir haben eine Meinung und werden diese in ihrem Interesse äußern.

Unsere wichtigsten Methoden hier sind: User Centric Design, Behaviour Driven Development sowie der übliche Berater-Werkzeugkasten von moderierten Workshops bis hin zu Open Spaces. Wir bieten eigenständige Konzeptentwicklung, Prozessbegleitung oder die Erstellung von Konzepten, Whitepapers, GUI-Prototypen, Click Dummys etc.

Wir arbeiten selbständig oder gerne auch als Teil ihres Projekt-Teams.

Umsetzung

Wir setzen mobile Anwendungen nativ (iOS, Android, Windows Phone) und als mobile WebApp um und integrieren diese in die vorhandene Infrastruktur. Wenn gewünscht, entwickeln wir auch die fehlenden Teile des Backends in Java oder Ruby on Rails selbst. In der Umsetzung legen wir einen hohen Wert auf User Experience (UX) und Interaction Design (IxD).

Im Vorgehen sehen wir uns den agilen Werten bzw. deren Fortschreibung im “Manifesto for Software-Craftsmanship” (Quasi der Eid des Hypokrates für Software-Entwickler) verpflichtet. Natürlich sind wir auch mit klassisch, phasenorientiertem Vorgehen, z.B. nach PMI, gut vertraut, doch versuchen wir auch hier, “Software-Craftsmen” zu bleiben.

Vorzugsweise entwickeln wir testgetrieben im Team, in enger Interaktion mit unseren Kunden, wobei wir uns auf den mittlerweile etablierten Methodenkanon Scrum, Kanban und XP stützen. In der Umsetzung arbeiten wir als Teil eines Projekt-Teams oder führen das Projekt selbständig durch.

Generell folgen wir der Idee „Coding on the Shoulders of Giants“, d.h. wir nutzen qualitativ hochwertige frei verfügbare Lösungen (Open source).

Wir möchten Anwendungen mit dem „gewissen Extra” umsetzen. Wir wollen, dass Sie zufrieden mit dem Ergebnis und wir stolz auf unsere Arbeit sind.

Schulungen

Zusätzlich zu der Beratung und Umsetzung bieten wir Schulungen und Workshops an. Indem wir unser Wissen weitergeben, wollen wir unsere Kunden in die Lage versetzen, ihre Ideen konzeptionell und technisch eigenständig umzusetzen.

Unsere Schulungen bestehen aus einem kompakten theoretischen Teil und einem umfangreichen praktischen Teil. An durchgängigen, konkreten Beispielen, die wir nach Absprache auch auf Ihre Aufgabenstellung zuschneiden, übersetzen wir gemeinsam Theorie in Praxis.

Bei größeren Gruppen setzen wir — ebenfalls nach Absprache — zur besseren Betreuung der Schulungsteilnehmer auch zwei Trainer ein.

Schulungen führen wir vorzugsweise In-House durch.